The Hexagon Pitch

Die Zutaten sind aussergewöhnlich, das Ergebnis purer Spaß. In Oberhausen wird im Rahmen der Urbanen Künste Ruhr Fußball gespielt. Auf dem Hexagon Pitch, einem sechseckigen Feld mit drei Toren, treten immer Donnerstags drei Mannschaften gegeneinander an. » mehr
Jahreshauptversammlung Rot-Weiss Essen e.V. 2019
Neuigkeiten Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal

It ain’t over till it’s over

Lange Jahre war Ralf unser Fanvertreter im Aufsichtsrat. Dafür an dieser Stelle ein dickes Danke und großen Respekt für die geleistete Arbeit. Seine mal launigen, mal ernsten Berichte von den Aufsichtsratsitzungen waren ein Markenzeichen seiner Amtszeit. Heute hat er seinen letzten Bericht an uns gesandt, den ihr im Folgenden lesen könnte. Ralf Schuh, wir danken Sie! » mehr
Arbeitsgruppen Interview mit Marcus Uhlig zum Thema "Miteinander im Verein" am 26.07.2018

Interview mit Marcus Uhlig zum Thema „Miteinander im Verein“

Bei schlappen 35 Grad im Schatten der Tribüne traf sich vor kurzem die Homepage-Redaktion der FFA mit dem RWE-Vorsitzenden Marcus Uhlig, um mit ihm über den Themenschwerpunkt "Miteinander im Verein" und geplante Aktionen seitens RWE zu sprechen. » mehr
Veranstaltungen Fanclub-Tunier 2018

FFA braucht Schiedsrichter: Fanturnier am 22.06.19

In zehn Tagen ist es wieder soweit. Das jährliche FFA-Fanclubturnier steuigt an der Seumannstr. Wie üblich treffen bei Bier und Grillgut die Fanmannschaften aufeinander. Wie jedes Jahr suchen wir Schiedsrichter, die auf dem Platz für einen geordneten Rahmen sorgen. » mehr
Weitere Meldungen
Kandidat für den Vertreter im AR Dirk Kindgrab
Bericht der Abteilungsversammlung vom 04.06.19 [06.06.2019] Am 04. Juni fand die Abteilungsversammlung der FFA im Stadion-Essen statt. Die 60 anwesenden Mitglieder verabschiedeten zunächst Karsten Plewnia, der nach neun Jahren als erster Vorsitzender nicht mehr zur Wahl antrat. Als sein Nachfolger wurde anschließend Marc Schmidt gewählt. Als Kandidat für den Aufsichtsrat wurde Dirk Kindsgrab von den anwesenden Mitgliedern gewählt. » mehr
Beteiligung erwünscht: Abteilungsversammlung der FFA am 04.06.19 [28.05.2019] Noch eine Woche, dann steigt die Abteilungsversammlung der FFA für das Jahr 2019. Neben Neuwahlen zum Vorstand steht die Wahl des Fanvertreters für den Aufsichtsrat auf der Tagesordnung. Im Folgenden alle Infos zur Versammlung und wie man sich noch kurzfristig zur FFA ummeldet. » mehr
Offene Vorstandssitzung der FFA [15.04.2019] Auf der vergangenen FFA-Versammlung - bei der es um die Vorstellung von Kandidaten zum Amt des Fanvertreters ging - wurde angeregt, mehr Vorstandssitzungen der FFA öffentlich stattfinden zu lassen, damit man sich als FFA Mitglied besser informieren und beteiligen kann. Dem wollen wir gerne nachkommen. Desshalb hier die herzliche Einladung an unserer Vorstandssitzung im April teilzunehmen. » mehr
Fußball zocken – Groundhopping in Las Vegas [09.04.2019] Unser Fanvertreter Ralf Schuh ist ja für seine Berichte berühmt. Jetzt möchte er auch "berüchtigt" werden und gesteht seinen Hang zum zocken - in Las Vegas! Gott, wer sitzt da für uns im Kontrollgremium? Aber keine Angst: es geht nur um Fußball - was sonst... Hier Ralfs launischer Bericht: » mehr
Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal
Bericht des Fanvertreters von der AR-Sitzung im März 2019 [17.03.2019] Um ehrlich zu sein, gibt es diesmal nicht wirklich viel zu berichten, was aber ganz und gar nicht bedeutet, dass nichts Wichtiges im Umfeld unseres Vereins passiert. Das genaue Gegenteil ist der Fall! Aber das, was aktuell hinter den Kulissen passiert, gehört aktuell leider noch genau dahin, nämlich hinter die Kulissen. » mehr
Exclusiv nach Lippstadt mit dem FFA-Bus [28.02.2019] Es gibt Dinge für einen Rot-Weiss Fan, die stehen außerhalb jeder Diskussion. Zum Beispiel die Fahrt zum Auswärtsspiel nach Lippstadt. Wer will sich nicht nachher rühmen können, alle Erfahrungen der letzten Spieltage - und besonders der letzten Auswärtsfahrten - in den Wind geschlagen zu haben und wieder voller Zuversicht in den Bus der FFA gestiegen zu sein. » mehr