Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal

Bericht des Fanvertreters von der AR-Sitzung im Juni 2018

Die Mitgliederversammlung am 24.06.18 wirft Ihre Schatten voraus. Es wird die Erste für unseren neuen Vorstand Marcus Uhlig sein. Leider muss er gleich damit klarkommen, dass unser Abo auf den Gewinn des Niederrheinpokal leider vom Schiedsrichter gekündigt wurde und RWE so rund 200.000 Euro durch die Lappen gehen. » mehr
Stukturdebatte Ausgliederung - Wo geht's lang RWE?!
Neuigkeiten

Chaos am Kanal – Ein Kommentar

Ein in vieler Hinsicht unerfreulicher Besuch im Niederrheinstadion liegt hinter uns. Das Sportliche soll hier beiseite stehen, auch wenn dazu der ein oder andere Kommentar angezeigt wäre. Vielmehr waren die Bedingungen in Oberhausen derart schlimm, dass es an dieser Stelle eines gesonderten Kommentares bedarf. » mehr
Arbeitsgruppen

Verlängerung!

Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen von Bildmaterial für unser Projekt "111 Jahre RWE! Das Sammelalbum vonne Hafenstrasse". Obwohl wir bereits einige schöne Motive erhalten haben, suchen wir noch weiterhin Bilder. Ganz besonders liegt uns das Thema Auswärtsfahrten nahe. » mehr
Veranstaltungen

Auswärts im Doppelpack: FFA-Busse ins Tal und nach Köln

Nach gefühlt 1000 Spielabsagen gibt es endlich wiedr Futter für Auswärtsfahrer. Die FFA fährt mit dem Bus ins Tal und zum Spiel gegen die Ficktoria aus Köln. Allein die fahrt bei uns im Bus wäre ja genug Grund sofort zu buchen. Wir haben uns aber auch ein Bonbon die treuen Allesfahrer überlegt » mehr
Weitere Meldungen
Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal
Bericht des Fanvertreters von der AR-Sitzung im Mai 2018 [10.05.2018] In der AR-Sitzung am letzten Montag hatten wir neben Jürgen Lucas auch noch zwei weitere Gäste, die jetzt öfters kommen werden. Ich möchte an dieser Stelle jedoch nicht den offiziellen Mitteilungen des Vereins hierzu vorgreifen. » mehr
Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal
Bericht des Fanvertreters von der AR-Sitzung im April 2018 [11.04.2018] "Volle Besetzung" bei der AR-Sitzung, die ausnahmsweise an einem Montag stattfand. Neben Markus Uhlig waren auch Jürgen Lucas und unser neuer Trainer Karsten Neitzel vor Ort. Letzterer, um sich allen Aufsichtsratsmitgliedern persönlich vorzustellen. » mehr
Fotos für das RWE-Sammelalbum [29.03.2018] Noch bis Mitte April sucht die FFA Fotobeiträge zum RWE-Sammelalbum. Zu zwei Themenbereichen haben wir die Fans aufgerufen unter der Mailadresse sammelalbum@ffa-rwe.de Fotos einzusenden: RWE-Graffities und Auswärtsfahrten. Durchforstet doch mal eure Fotoarchive: Vom Auswärtsmob, über Fotos von der Autobahn bis zu Schnappschüssen vom Freundschaftsspiel in der Provinz - es fehlt auch noch ein Foto vom Münsteraner Schwert :)
Aufruf an alle RWE Fanclubs: 50+1 bleibt [21.03.2018] Die Debatte um die "50+1 Regel" ist in den vergangenen Wochen durch die Ereignisse bei Hannover 96, aber auch durch Aussagen von Christian Seifert von der DFL wieder vermehrt auf der Tagesordnung. Die bundesweite Initiative „50+1 bleibt“ hat schon über 2800 Fanclubs und Fanorganisationen als Unterzeichner. Ziel ist es mit Nachdruck keine weiteren Änderungen oder Ausnahmen der "50+1 Regel" zuzulassen. Wir rufen alle Fanclubs auf, den Aufruf 50+1bleibt zu unterzeichnen! » mehr
Schaltkasten mit RWE Graffitti in rot auf schwarzem Grund
Wir brauchen Eure Fotos – Aufruf der AG Sammelalbum [09.03.2018] Es wird Ernst! Die AG für das Sammelalbum zum 111jährigen Jubiläum unseres Vereins sucht für zwei Themenfelder die Mitarbeit der Fans. In den kommenden Wochen suchen wir Bilder zu den Seiten über Streetart und RWE-Graffitis. Das zweite große Thema sind die Auswärtsfahrten. Im folgenden Aufruf steht alles weitere: » mehr
Ralf Schuh, der Fanvertreter im Aufsichtsrat mit rot-weissem Schal
“Immer Ärger mit den Jungs vom Sport” – Bericht vom Aufsichtsrat [15.02.2018] Ralfs Bericht aus der Februarsitzung des Aufsichtsrat ist fertig. Sein Bericht kreist natürlich um den Weggang von Trainer Giannikis und die Folgen. Aber auch die Trennung von Andreas Winkler und die Arbeit im NLZ sind Thema. Mit der GVE scheint sich die Lage zu entspannen. Ja sogar von Klärung wird gesprochen. Lest selbst: » mehr