Aktuelles vom Fanvertreter

26.08.2020 | 18:08
Hallo liebe Rot-Weiss Fans und Mitglieder,

wie ihr sicherlich festgestellt habt, habe ich im August keinen Bericht aus dem Aufsichtsrat verfasst. Dies ist dem ganz schlichten Umstand geschuldet, dass im August keine Aufsichtsratssitzung stattgefunden hat. Entsprechend konnte ich auch keine Neuigkeiten aus dem Gremium berichten. Dafür gab es dann einen Tagesbericht aus dem Trainingslager.

Ihr habt sicherlich auch mitbekommen, dass sich einige Rot-Weiss Fans/Mitglieder Sorgen um unseren Verein machen. Von der Initiative EssenUnverkäuflich wurde die Forderung nach einer sofortigen Mitgliederversammlung erhoben. Die Mitgliederversammlung hatte bekannter Weise coronabedingt zunächst verschoben werden müssen.

Ich kann die Sorge um unseren Verein durchaus verstehen. Ebenso nachvollziehbar finde ich das Informationsbedürfnis der Mitglieder.

Das Thema Mitgliederversammlung war auch in den letzten beiden Aufsichtsratssitzungen durchaus Thema. Ich werde es auch auf der nächsten Sitzung noch einmal thematisieren. Ich werde mich für die schnellstmögliche Durchführung der Mitgliederversammlung einsetzen. Wie und unter welchen Voraussetzungen diese dann stattfinden kann und wird, muss angesichts der Corona-Schutzverordnung und der aktuellen Entwicklungen aber sicherlich zunächst intern besprochen werden.

Sobald es etwas Berichtenswertes hierzu gibt, werde ich euch entsprechend in Kenntnis setzen. Sollten von eurer Seite Rückfragen bestehen oder Themen aufploppen, die ich in den Aufsichtsrat tragen soll und die hierfür auch geeignet sind, könnt ihr euch selbstverständlich gerne bei mir melden. Meine Mailadresse lautet: rwe@ra-kindsgrab.de

Rot-Weisse Grüße
Dirk