Ausgliederung: Dritter Infoabend mit Fanvertretern

08.05.2017 | 16:05
Am 15. Mai veranstalten wir den dritten Infoabend zum Thema "Ausgliederung" mit Fanvertretern aus benachbarten Vereinen. Zugesagt haben Vertreter aus Aachen, Bochum und Osnabrück, die jeweils an anderem Punkt mit dem Thema Ausgliederung befasst sind. Mitbestimmungs- und Fanrechte sowie die viel beschworene "Seele des Vereins" werden so im Mittelpunkt stehen und von verschiedenen Seiten beleuchtet werden.

Wie gewohnt starten wir um 19:07 Uhr im Stadion Essen in der Zeche. Vorab möchten wir Euch die geladenen Gäste ein wenig vorstellen:

Die Faninitiative "Echt VfL" aus Bochum befindet sich zeitgleich mit unserem RWE in der Debatte über eine zukünftige Ausgliederung, wenn auch durch die Zugehörigkeit zur 2. Bundesliga unter anderen Voraussetzungen. Bereits früh hat die Initiative Stellung gegen eine Ausgliederung bezogen und Argumente aufgearbeitet. Die Aktion zur Erhaltung des VfL Bochum als reiner e.V. könnt ihr vorab bereits unter www.echtvfl.de kennenlernen.

Die Alemannia Fan-IG, den Aachener Zusammenschluß von Fanclubs, Gruppierungen und Einzelpersonen rund um die Alemannia, gibt es bereits seit 16 Jahren und ist seit 2009 eingetragener Verein. Durch die Insolvenz der ausgegliederten GmbH steht das Thema Ausgliederung momentan wieder auf der Agenda. Im Insolvenzprozess organisiert die IG Informationsveranstaltungen und versucht im Sinne der Fans aktiv zu sein. Infos zur Fan-IG gibt es hier.

Die Fanabteilung des VfL Osnabrück ist ähnlich aufgestellt, wie die FFA und vertritt die Mitbestimmungsrechte der Fans über Vertreter in den Gremien. Der VfL Osnabrück hat nach dem von unserer Vereinsführung bevorzugten Modell der KgaA ausgegliedert. Die Fanabteilung des VfL Osnabrück kann uns also einen kleinen Blick in die Zukunft ermöglichen und eventuelle Stolpersteine anhand von Erfahrungen benennen. Informationen zur Fanabteilung findet ihr auf www.vfl-fanabteilung.de

Natürlich wird es auch wieder genug Raum für Eure Fragen geben. Auf unserer Facebookseite könnt ihr euch bereits für die Veranstaltung eintragen.