Meister müssen Aufsteigen: Aktion zum Pokalfinale

22.05.2017 | 18:05
Nachdem der Vorschlag aus Fankreisen schon länger auf dem Tisch liegt, etwas zum Thema Relegation zu machen, gibt es zum Niederrhein Pokalfinale gegen Duisburg eine von FFA und Westtribüne gemeinsam durchgeführte Aktion.


Über die gesamte Spielzeit soll der Slogan "MEISTER MÜSSEN AUFSTEIGEN" auf Tapeten im Stadion präsent sein. Dazu werden von der FFA und der Westtribüne 30 Tapeten mit dem Spruch vorbereitet und mit einer Zeit versehen, wann das Ding gezeigt werden soll.

So soll es gelingen, dass wenn die Regie nach Essen schaltet, möglichst immer eine der Tapeten sichtbar ist. Wichtig ist hierbei, dass wir nicht nur Mitstreiter und Fanclubs auf der Westtribüne finden, sondern genauso über die Rahn verteilt auftreten können.

Seid ihr also, wie für den gemeinen RWE-Fan üblich, bei euch mit mehreren Leuten am Start - also sitzt oder steht für gewöhnlich zusammen, dann solltet ihr überlegen, ob ihr auch ein Banner nach oben bringt. Dazu müssen wir wissen, wo ihr steht oder sitzt und wer die Tapete in Empfang nehmen würde. Meldet Euch bitte über unsere Facebookseite, oder per Mail unter ffa@rot-weiss-essen.de

Am Spieltag liegen die fertigen Tapeten dann zwischen 15:00 und 16:30 Uhr am FFA-Stand für Euch bereit - ihr müsst das Ding nur abholen, bevor ihr auf die Tribüne geht.

Die Aktion wird mit dem Ordnungsdienst abgesprochen und vom Fanprojekt unterstützt, so dass ihr keine Probleme befürchten müsst, auch, wenn ihr "Anfänger" seid. Natürlich könnt ihr die Tapete auch mehrfach hochhalten ;)