Mehr als 50 Jahre RWE: Legenden auf der Releaseparty vom Sammelalbum

22.10.2018 | 17:10
Es ist unglaublich! Mehr als 50 Jahre RWE-Geschichte werden leibhaftig auf der Releaseparty zum "Sammelalbum vonne Hafenstraße" zugegen sein. Zum Beispiel Hansi Dörre - in der Westkurve geliebt, beim Gegner gefürchtet. Hansi Dörre ist der einzige RWE-Spieler, der alle Bundesligaspielzeiten für RWE unter Vertrag stand. Aber nicht nur die 70er Jahre sind vertreten.

Das sind die bis jetzt feststehenden Gäste auf unserer großen Party im Stadion Essen am morgigen Dienstag um 19:07 Uhr: Dietmar Klinger, Frank Kurth, Fred Bockhold, Horst Pille Gecks, Predrag Crnogaj, Eberhard Strauch, Marc Schweiger, Stefan Lorenz, Christian Dondera, Jürgen Margref, Frank Islacker, Dieter Bast, Roman Geschlecht, Harry Kügler, Herbert Weinberg, Manfred Frankowski, Hansi Dörre, Ingo Pickenäcker und Vincent Wagner.

Publikumslieblinge en masse. Welche Bilder kommen da dem langjährigen RWE-Fan ins Gedächtnis, an welche Glückseeligkeit wird da erinnert: Frankie auf dem Zaun, Vince beim Elfer im Pokal, "Uh,Ah,Dondera"!! Und St. Lorenz (heute bei St. Auder) taugt immer noch zur Heiligenverehrung.

Da dürfte sich so manche Anekdote von alleine erzählen und am Abend die Runde machen. Auf der Releaseparty kann man an der Größe unseres Vereins schnuppern und vor allem die Autogramme der Spieler im Sammelalbum verewigen. Das gibt es nicht nur zu kaufen, sondern wir versteigern auch ein vollständiges Sammelalbum zusammen mit einem signierten Trikot der Sieger vom Wochenende zugunsten der RWE-Jugend.

Auch der WDR wird wird sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen. Wir schreiben mal wieder Fußballgeschichte ;-)