immeRWEiter!

Südstadion einnorden! FFA-Bus nach Köln

Wat? Spiel am grünen Tisch verlieren? Ist uns Schnuppe! Wir gehen unseren Weg in die 3. Liga, ohne dass uns jemand aufhalten kann. Kein ausgeflippter Böllerwerfer, kein Fußballverband und Fortuna Köln auch nicht. Mit dem bekannten Kombiticket aus Busfahrt und Stehplatz bringt euch die FFA zum Spiel.

Von Spiel zu Spiel

Noch wissen wir nicht, ob wir in Oberhausen antreten können. Noch wissen wir nicht, ob der Wasserspiegel im Kanal mal wieder um einen Meter steigt, wenn Oberhausen weint. Aber in den Wochen der Wahrheit haben wir auch in der Hinrunde immer die richtige Antwort gefunden. Fußballherz, was willst du mehr: Spitzenspiele am Stück mit einem Sieger: RWE.

Fortuna backt Brötchen – kleine

Klar wird die Fortuna nochmal aufstehen wollen. Vier Spiele, ein Sieg – den sie erstmal noch holen müssen: das schmeckt dieser abgezockten Truppe nicht. Aber wir werden das Südstadion einnorden – Richtung Aufstieg RWE. Schon im Hinspiel haben wir gezeigt, dass wir vor tausend Nickeligkeiten keine Angst haben. Und auch diesmal wird die Mannschaft das Spiel annehmen – genau wie die RWE Fans.

Volle Pulle

Damit möglichst viele das Südstadion zum Heimspiel machen, könnt ihr mit dem FFA-Bus inklusive Stehplatzticket direkt vor die Tribüne fahren. Support vom Feinsten ist angesagt und wir sind dabei. Für die üblichen 25,- Euro gibt es die Hin- und Rückfahrt und das Stehplatzticket. Damit spart ihr euch schonmal die Lauferei zum Fanshop. Da es vorher kein Heimspiel mehr gibt, könnt ihr euch auch diesmal online anmelden. Bitte tragt einfach alles ins Formular ein. Bezahlt wird am Bus. Es gilt aber auch diesmal: Storno nur bis Montag Abend. Danach ist eure Anmeldung verbindlich!

Glück auf, Glück auf

Wir steigen auf! Leute, für alle, die noch überlegen, ob sie mitfahren sollen: die Antwort kann nur JA sein. Sollten wir die nächsten 14 Tage ohne Niederlage überstehen, wird es sehr schwer, uns noch zu stoppen. Dafür: voller Einsatz am Gesang! Und wer will nicht in Rödeldingenszwiebelkirchen den Aufstieg eintüten. Alles auf Sieg – voller Einsatz!

Wir sehen uns in Köln

Nur der RWE
Eure FFA