Trainingslager 2020: Der letzter Tag

Vom Abschied und von Vorfreude

20.01.2020 | 10:01
Vom Abschied und von Vorfreude

Auch der letzte Tag begann mit einer morgendlichen Trainingseinheit - nachdem noch ein Foto mit den mitgereisten Fans und Sponsoren am Hotel gemacht wurde. Die Mannschaft spielte Fußballtennis in Turnierform. Es gewann die Mannschaft um Philipp Zeiger, Jonas Erwig-Drüppel, Torwart Marcel Lenz und Jan Neuwirt.

Es folgte noch eine Regenerationseinheit im SPA sowie ein letzten gemeinsames Mittagessen, ehe es dann gegen 15:00 Uhr aufging richtig Flughafen.

Gegen 22:45 Uhr landeten wir dann mit etwas Verspätung aber dafür sicher wieder in Düsseldorf.

Mit großer Vorfreude auf Spiel am kommenden Freitag beim 1. FC Köln und ebenso voller Vorfreude auf mein ersten heimatliches Stauder traf ich zu Hause gegen 00:30 Uhr wieder ein. Die Weichen sind gestellt für eine erfolgreiche Rückserie!

Rot-Weisse Grüße aus der Heimat
Dirk